Ab 01.11.2020 - Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Das neue Gebäudeenergiegesetzt (GEG) tritt heute am 01.11.2020 in Kraft. Damit soll die Energieeinsparung in Gebäuden durch einem energetisch hochwertigen baulichen Wärmeschutz und effiziente Anlagentechnik erreicht werden. Der verbleibende Energiebedarf soll zunehmend durch erneuerbare Energien gedeckt werden. Gegenüber dem aktuellen Stand der Energieeinsparverordnung wurde in Hinblick auf die energetischen Anforderungen bei Neubau und Modernisierung nichts verändert.  Befreiungen bei unwirtschaftlichen Maßnahmen und Ausnahmen bei Baudenkmälern und besonders erhaltenswerter Bausubstanz bleiben bestehen.

Zurück

Zugehörige Dateien