Melden Sie Fehlverhalten

Die Whistleblower-Richtlinie zeigt Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden, wie sie Fehlverhalten oder Handlungen melden können, die gegen das Gesetz und/oder den ROCKWOOL Verhaltenskodex verstoßen.

Sie können Ihre Meldung auf der lokalen ROCKWOOL Internetseite machen oder die ROCKWOOL Whistleblower App nutzen. Ihren Bericht können Sie in Ihrer Muttersprache hochladen.  

Wenn Sie einen Bericht hochladen möchten, klicken Sie auf diesen Link und folgen den Anweisungen: 

Klicken Sie hier, um etwas zu melden

 

Sie können Ihren Bericht auch einreichen, indem Sie ihn per Post an folgende Adresse senden: 

ROCKWOOL International A/S
Hovedgaden 584, Entrance C
2640 Hedehusene, Denmark
Att: Group Integrity Officer 

Um die Anonymität des Whistleblowers zu bewahren, wird die Kommunikation zum und vom Whistleblower-Portal verschlüsselt. IP-Adressen werden nicht erfasst. 

 

Zur Whistleblower-Richtlinie 

Die Whistleblower-Richtlinie wurde vom Vorstand der ROCKWOOL International A/S verabschiedet und gilt für die gesamte ROCKWOOL Gruppe. Die Whistleblower-Richtlinie und das Meldeportal sind für alle Unternehmen der ROCKWOOL Gruppe zugänglich und berücksichtigen die anzuwendenden Gesetze der einzelnen Länder. 

Die gemeldeten Fälle werden elektronisch verarbeitet und sensible Informationen verschlüsselt gespeichert. Das Programm erleichtert den anonymen Dialog mit dem Whistleblower. Der Integritätsbeauftragte der ROCKWOOL Gruppe kann dem Whistleblower hier Fragen zur Klärung oder weiteren Dokumentation des Sachverhalts stellen. Um die Anonymität des Whistleblowers sicherzustellen, basiert dieser Dialog ausschließlich auf.