DIE nachhaltige DÄMMUNG

HECK MW Fassadendämmung mit Blauer Engel Zertifikat

Blauer Engel für mineralische HECK-Dämmsysteme

Wer umweltbewusst bauen oder renovieren will, ist bei Produkten mit dem Umweltzeichen Blauer Engel auf der sicheren Seite. Denn der Blaue Engel ist das Umweltzeichen der Bundesregierung zum Schutz von Mensch und Umwelt. Es ist anspruchsvoll, unabhängig, und hat sich seit mehr als 35 Jahren als Kompass für umweltfreundliche Produkte bewährt.

Verlässlich im Sinne der Umwelt

Wer seine Fassade ganz besonders ökologisch und umweltbewusst dämmen oder sanieren will, hat mit entsprechend zertifizierten Systemen die Gewissheit, dass hohe Ansprüche an den Umwelt- und Gesundheitsschutz gewährleistet sind.

Wer sich für ein HECK WDVS mit Blauem Engel entscheidet, hat die Gewissheit, nicht nur sich und seiner Fassade etwas Gutes zu tun, sondern nachhaltig Umwelt und Klima zu schützen.

Brandsichere Fassadendämmung

Neben ihren klassischen Eigenschaften wie verlässliche Wärmedämmung, Energieeinsparung, Wohlfühlklima und Schalldämmung leisten die HECK-Systeme mit dem Blauen Engel noch einiges mehr.

Die Systeme bestehen aus mineralischem Kleber, Steinwolle-Dämmplatten, mineralischer Armierungsschicht und mineralischer Schlussbeschichtung, also Oberputz und wahlweise Schlussanstrich. Dieser mineralische Systemaufbau gewährleistet erstklassigen Brandschutz. Sowohl das HECK MW System als auch das HECK MW Lamellensystem weisen Baustoffklasse A2 aus. Das heißt, die Systeme sind nicht brennbar.

Natürlicher Schutz vor Algen und Pilzen

Auch in Punkto Algen- und Pilzschutz punkten beide HECK MW Systeme mit einer schadstofffreien Lösung. Während verschiedene Dämmsysteme den Algen- und Pilzschutz mittels Zusatz von Bioziden erreichen, die über einen längeren Zeitraum ausgewaschen werden können, wird bei den mineralischen HECK Systemen der Wasserhaushalt auf der Fassade gänzlich auf natürliche Art und Weise geregelt und somit mikrobiellem Bewuchs keine Grundlage geboten.

Die folgenden Grafiken und das Video verdeutlichen diese Wirkungsweise.

Videoclip: Algen- und Pilzschutz | Organische vs. mineralische Wirkungsweise