Kurzvorstellung

HECK Wall Systems, mit Sitz in Marktredwitz, zählt mit den zwei starken Marken Rajasil und HECK zu den führenden Herstellern von Spezialbaustoffen für Bausanierung und Wärmedämmsysteme. Als Unternehmen des ROCKWOOL-Konzerns ist HECK Wall Systems mit rund 200 Mitarbeitern Teil des weltweit führenden Anbieters von Steinwolleprodukten und -lösungen.

In den modern ausgestatteten, vollautomatischen Produktionsanlagen bei HECK Wall Systems werden mineralische Werktrockenmörtel und Spezialbaustoffe produziert. Diese finden vielfältigen Einsatz auf der Fassade von Alt- wie Neubauten und werden außerdem zum dauerhaften Erhalt wertvoller historischer Bausubstanz genutzt. 

Die Produktpalette umfasst die Bereiche Mauerwerk-, Fachwerk-, Fassaden- und Natursteinrestaurierung, Unter- und Oberputze sowie Anstrich- und Wärmedämmverbundsysteme.

Qualität durch Forschung

HECK Wall Systems ist zertifiziert nach den Managementsystemen für Qualität ISO 9001, Umwelt ISO 14001, Arbeitsschutz BS OHSAS 18001 sowie DIN EN ISO 50001 Energiemanagement.

Wachsende technologische, wirtschaftliche und ökologische Anforderungen an Produkte machen deren ständige Weiterentwicklung notwendig. HECK Wall Systems legt bei der Produktion einen besonderen Fokus auf die Verwendung naturnaher Rohstoffe.

In eigenen Labors arbeiten qualifizierte Wissenschaftler und Techniker an der Entwicklung und Verbesserung neuer und bewährter Produktsysteme. Auch Sonderrezepturen, beispielsweise im Rahmen der Denkmalpflege, können so nach historischen Befunden analysiert und für die Produktion erstellt werden.

a ROCKWOOL company

HECK Wall Systems ist Teil des ROCKWOOL Konzerns. ROCKWOOL ist der weltweit führende Anbieter von Steinwolleprodukten und -lösungen und gehört zu den Weltmarktführern im Bereich Dämmstoffe.

Zusammen mit weiteren Produkten für die Bauindustrie wie Akustikdecken und Verkleidungsplatten sowie Beratungsleistungen gewährleistet der Konzern energieeffiziente und brandsichere Gebäude mit einer guten Raumakustik und einem angenehmen Raumklima sowie qualitativ hochwertigen Fassaden.

Zu den Geschäftsbereichen außerhalb der Bauindustrie gehören Substrate für den Gartenbau, Spezial-Verstärkungsfasern für Bremsbeläge und Dichtungen sowie Schall- und Vibrationskontrollsysteme für den Straßen- und Schienenverkehr.

Weitere Informationen: www.rockwool.de