Feuchte Betonkellerwand: Die richtige Problemlösung

MIT FÜNF RAJASIL-PRODUKTEN ZUM ZIEL: FACHGERECHTE INNENABDICHTUNG BEI FEUCHTEN BETONKELLERWÄNDEN

Kann das Wandbauteil als feuchter Bereich akzeptiert werden, oder ist eine Abdichtung von außen baulich nicht möglich, ist mit geeigneten Produkten eine Kellerinnenenabdichtung (sog. Negativabdichtung) in vielen Fällen die einzige wirtschaftliche Möglichkeit. Ein weiteres kapillares Aufsteigen von Feuchtigkeit muss durch den Einbau einer Horizontalabdichtung  oberhalb des erdberührten Bereichs verhindert werden.

Zur professionellen Abdichtung und Sanierung von Mauerwerk können Sie bei Rajasil auf jahrzehntelange Erfahrung und Expertenwissen sowie optimal aufeinander abgestimmte Produkte zurückgreifen. Gemeinsam mit unserer Forschungsabteilung entwickeln wir für Sie einfach anwendbare und zuverlässige Abdichtungs- und Sanierungslösungen.

Unsere Berater geben Ihnen wertvolle Informationen zu diesem Anwendungsfall. Wenn nötig auch direkt auf der Baustelle.

Sie freuen sich, wenn Sie ihren Rat annehmen, denn die Sanierung einer feuchten Betonkellerwand ist in vielen Fällen eine nicht zu unterschätzende Aufgabenstellung.