Rajasil bei 32. Internationales Kolloquium Bauinstandsetzen und Bauphysik

Nach dem Erfolg der Kolloquien Instandsetzen+Bauphysik 2006 in Hildesheim, 2007 in Wien, 2008 in Bruno, 2009 in Shanghai, 2010 in Eindhoven und 2013 in Shanghai läd der WTA e. V. alle Experten sehr herzlich 2016 nach Hildesheim ein, um ihre aktuellen und in der Vergangenheit  geleisteten Arbeiten auf diesen Gebieten vorzustellen. Unter anderem wird Frau Dipl.-Ing. Heike Pfaff von HECK Wall Systems über Trockenmörtel im Wandel der Zeit referieren. 

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung finden Sie HIER.

Zurück