Update Coronavirus Covid-19

Angesichts der vom Bay. Innenministerium jüngst verkündigten Lockerungen hinsichtlich der Wiederöffnung von Geschäften nebst Masken-Tragepflicht werden Privat-Abholungen ab dem 29.04.2020 wieder zugelassen. Es sind hierbei die üblichen Sicherheitsmaßnahmen (Maskenpflicht, Abstandsgebot) anzuwenden. Als Privatabholer gelten jegliche Abholungen von Material im Werk zur rein privaten bzw. nichtgewerblichen Nutzung.


Generell können wir auch weiterhin insofern Entwarnung geben, als dass HECK Wall Systems bereits frühzeitig entsprechende Maßnahmen und Regelungen zur Aufrechterhaltung der Services getroffen hat. Die Erreichbarkeit unserer Mitarbeiter ebenso wie die Lieferfähigkeit unserer Produkte war und ist daher bis auf Weiteres gewährleistet.

Die Bestellannahme ist unter den bekannten Nummern erreichbar.

Im persönlichen Kundenkontakt bevorzugen wir bis auf Weiteres das Telefon und die Videokonferenz über Skype. Besuche bei unseren Kunden werden wir auf das Mindestmaß einschränken. Unsere Mitarbeiter im Außendienst wurden angewiesen, die persönlichen Kundenkontakte weitestgehend zu reduzieren.

Veranstaltungen sowie Fachmessen werden von uns zurzeit nicht besucht. Auch unsere Schulungen im BITZ sind bis auf Widerruf ausgesetzt.

Unser Werk ist derzeit von Auswirkungen der Corona-Krise nicht betroffen, weil wir entsprechende Vorkehrungen getroffen haben.

Wir setzen auf Ihr Verständnis für diese Maßnahmen im Sinne unserer bewährten partnerschaftlichen Zusammenarbeit und wünschen Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit in dieser besonderen Situation.

Zurück

Verwandte Links