Vertikale Abdichtung

Dicht ist Pflicht

Unter der Vertikalabdichtung versteht man die flächige Abdichtung erdberührter Bauteile gegen seitlich eindringendes Wasser. Bei der Ausführung ist der anstehende Lastfall nach DIN 18195 von entscheidender Bedeutung: normale Bodenfeuchte, nichtstauendes Sickerwasser, aufstauendes Sickerwasser oder drückendes Wasser.

Problem

Lösung

Rajasil DS Flex · Rajasil SPB · Rajasil SPP

Rajasil DS Flex (Dichtungsschlämme flexibel) ist eine einkomponentige Dichtungsschlämme, die zusammen mit Rajasil SPB (Spritzbewurf) und Rajasil SPP (Sperrputz) Oberflächen im erberührten Bereich zuverlässig gegen Feuchtigkeit abdichtet.

Vorteile

  • Hohe Haftfestigkeit
  • Widerstandsfähig gegen aggressive Einwirkungen
  • Frostbeständig nach dem Erhärten
  • Überputzbar und überstreichbar

Anwendung

  • Außenabdichtung von Wänden
  • Spritzwasserschutz im Sockelbereich

Verarbeitungsschritte

Verarbeitungsvideo