Strukturschlämme

Rajasil SSM (Strukturschlämme mineralisch)

Risse verschwinden

  • Risse an Innenwand, Fassade oder Decke mit einem Anstrich blitzschnell beseitigen
  • Wie eine herkömmliche Wandfarbe zu verarbeiten
  • Verschließt dauerhaft ruhende Risse bis 0,5 Millimeter
  • Kann zum Ausgleich leichter Strukturunterschiede an Fassaden eingesetzt werden
  • Silikatisch und somit mineralisch, dadurch auch als Grund- bzw. partielle Beschichtung bei Streichsanierungen an historischen Gebäuden interessant

Anwendung bisher

  • Zumeist mehrere zeitintensive Arbeitsschritte
  • Grundierung
  • Auftragen der Putzschicht(en)
  • Einbetten eines Armierungsgewebes
  • Wiederherstellen der Putzoberfläche

Anwendung jetzt mit Rajasil SSM

  • Nur ein Arbeitsgang
  • Sofort anwendbare Eimerware, vergleichbar mit einer dicken Farbe
  • Einfach und schnell per Quast oder Rolle anzubringen
  • Nur bei stark saugenden Untergründen wird eine oberflächenfestigende Vorbehandlung, z.B. mit Rajasil Fixativ, empfohlen

Farbgebung

  • Grundfarbe altweiß, dadurch in vielen Fällen kein zusätzlicher Anstrich nötig
  • Für die Farbgebung im Innenbereich wird die diffusionsoffene Silikat-Innenfarbe Rajasil SIF Interior empfohlen
  • An der Außenwand genügt einmaliges Überstreichen mit Rajasil SIF (Silikat-Fassadenfarbe)

Verarbeitungsvideo