Sanierputz

Höchster Qualitätsstandard in allen Anwendungen

Ob als Einlagen-Sanierputz oder mehrlagig, im Innen- oder Außenbereich, auf feuchten und salzbelasteten Untergründen im Alt- oder Neubau – der Rajasil Sanierputz SP4 mit HyTer-Technologie bietet Ihnen 5fach Sicherheit bei der Sanierung: besserer Feuchteschutz, bessere Rissbeständigkeit, bessere Haftung, bessere Hydrophobie, bessere Salzbeständigkeit.

Problem

Lösung

Rajasil Sanierputzsysteme

Sanierputze weisen besondere Eigenschaften auf, die die Zerstörung des Putzes, z.B. durch Salzkristallisation, verhindern. Sie zeichnen sich durch eine hohe Porosität und Wasserdampfdurchlässigkeit aus. Durch fachgerecht geplante und ausgeführte Sanierputzsysteme sowie begleitende Maßnahmen zum konstruktiven und technologischen Feuchteschutz begegnet man Problemfällen wie Feuchte- und Salzbelastung erfolgreich.

Vorteile

  • Hohes Porenvolumen und hohe Salzspeicherkapazität
  • Wasserabweisend und hoch wasserdampfdurchlässig
  • Wärmedämmend
  • Rein mineralisch, sulfatbeständig & faserverstärkt
  • Sehr ergiebig und sehr gut maschinengängig
  • Einlagig verarbeitbar bis zu 4 cm in einer Lage
  • Leicht filz- und modellierbar, hoher Weißgrad
  • Auch ohne Spritzbewurf verarbeitbar
  • WTA-zertifiziert

Verarbeitungsschritte

Verarbeitungsvideo