Aktuelles  •  News

02.09.2015 14:33

Ausbau der Fassadenkompetenz durch Gründung eines neuen Geschäftsbereichs

Zum 1. September 2015 etabliert der ROCKWOOL Konzern einen neuen Geschäftsbereich der international ausgerichtet ist und in dem vor allem die Aktivitäten der Tochtergesellschaften HECK Wall Systems GmbH und FAST Sp. z o.o. zusammengeführt werden. „Ziel ist es, das sich erfolgreich entwickelnde Geschäft mit WDV-Systemen der ROCKWOOL Marken HECK und FAST in Deutschland, Österreich, Polen, Ungarn, der Slowakei und der Tschechischen Republik zu stärken und auszubauen“, erläutert diese Neugründung Henrik Frank Nielsen, Division Managing Director Europe. „Außerordentlich freuen wir uns, dass wir in Person von Markus Niermann einen erfahrenen Kenner dieses Marktsegmentes als Managing Director der neuen Business Unit gewinnen konnten.“


zum Archiv ->